Spende Regenwaldbaum

Seltene Regenwaldbäume gespendet

Wir unterstützen das Ara-Auswilderungsprogramm „Aramanzanillo“ mit einer Baumspende

Der Titorbaum (Sacoglottis trichogyna) für die Ernährung des großen Soldatenaras (Ara ambiguua) essentiell.
Allerdings ist der Baum derart selten, dass ein in Costa Rica ansässiges Projekt namens „Aramanzanillo“ keine Bäumchen auftreiben konnte.
Natürlichweise kommt der Baum auch am Standort des Ara-Auswilderungsprogrammes in der Südkaribik Costa Ricas vor.

In einer konzertierten Aktion und mit finanzieller Unterstützung einer ehemaligen Mitarbeiterin des Projektes, der Deutschen Gabriele Kammerer, konnten wir 10 kräftige Titor-Setzlinge per Taxi vor Ort abliefern.

Spende Regenwaldbaum
Am 7. Mai 21 empfangen Mitarbeiter von Aramanzanillo unsere Spende von zehn seltenen Titorbäumen.

Übrigens sind im Mai diesen Jahres dort sechs Küken des großen Soldatenaras geschlüpft.
Laut eigenen Angaben hat Aramanzanillo durch sein Auswilderungsprogramm den Bestand diesen großartigen Tiere enorm erhöht: In Costa Rica um 17% und weltweit um 4%.

Durch unsere Baumspende wird sich das Nahrungsangebot in der Gegend mittelfristig erhöhen: Wenn die Früchte des Waldmandelbaumes zur Neige gehen, sind die des Titorbaumes reif. So steht den ausgewilderten Papageien stets hochwertiges Futter zur Verfügung.

junger Titor Baum
Ein junger Titor Baum, mit markant rosa-farbenen neuen Trieben – in unserem Projekt haben wir aktuell mehr als 90 davon gepflanzt.

Update vom 24.07.20201:
Das Auswilderungsprojekt „Aramanzanillo“ hat uns gemeldet, dass bereits alle Bäume gepflanzt wurden. Zudem haben wir diese Bilder der Setzlinge erhalten.
Es ist schön zu sehen, dass das Vorhaben, diese seltenen Bäume in der Südkaribik anzupflanzen, umgesetzt wurde.

Ein Gedanke zu „Seltene Regenwaldbäume gespendet“

  1. Ihr seid alle zu bewundern! So gut und auch notwendig, dass es Menschen gibt, die ganz konkret am Überleben und Erhalt unseres geschundenen Planeten Erde einen gesunden, wesentlichen Beitrag leisten!
    Danke!!!!

Schreibe einen Kommentar zu Linde Prelog-Reichert Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.